2. Tagung SFVC
Samstag, 4. März 2017 – 09:30–16:00 Uhr
Ort: Freies Gymnasium Bern, Zimmer 15 und 17
Beaulieustrasse 55, 3012 Bern
Bus 11 ab Bahnhof, keine Parkplätze vorhanden

Spiele und Online-Tools

09:30 – 10:00 Begrüssung
10:00 – 11:00 Generalversammlung des SFVC
11:15 – 12:00
• Nathalie BAO – Pop-up Dictionaries: Lesehilfen im Mittelschulunterricht
• Jue WANG SZILAS – MOOC Contact Kit: Spiele und Übungen
12:00 – 13:00 Mittagspause (evtl. Lunch mitnehmen)
13:00 – 14:00 Helen DAY – Using Classroom Games Effectively
14:00 – 15:15 Helen DAY – Workshop: Spiele für den Unterricht
15:30 – 16:00 Tagungsbilanz

Laden Sie das PDF Programm

Die 2. Tagung des SFVC ist praxisbezogen. Nachdem Nathalie BAO anhand eines Beispiels aus dem gymnasialen Unterricht die Möglichkeiten von ‚pop-up dictionaries‘ zeigen wird, lernen wir mit Jue WANG SZILAS Übungen und Spiele mit MOOC kennen, die neulich für eine Einführung ins moderne Chinesisch errichtet worden sind. Der Nachmittag ist der Vorstellung verschiedener Spiele gewidmet, die den Unterricht auflockern, die Aufmerksamkeit der Lernenden wecken und das Gelernte vertiefen helfen. Zum Schluss werden Sie unter der Anleitung der Referentin Helen Day, freischaffende Lehrerin aus England, selbst Spiele entwickeln (Bitte nehmen Sie Ihren Laptop mit). Wir freuen uns und sind geehrt, dass Frau Day den Nachmittag mit uns verbringen wird.

Die Tagung ist kostenlos, aber den Mitgliedern des SFVC vorbehalten (Jahresbeitrag zu überweisen auf das PC-Konto oder am 4. März vor der Tagung in bar zu bezahlen). Obligatorische Anmeldung : Mitglied werden / Anmeldung für die Tagung

==============================

Past events:

Erste Tagung SFVC
5. März 2016 – 09:30–16:00 Uhr
Welches Lehrmittel für welchen Unterricht?
Freies Gymnasium Bern – Musikzimmer (Parterre)
Beaulieustrasse 55, 3012 Bern – Bus 11 ab Bahnhof, keine Parkplätze vorhanden

09:30 – 10:00 Begrüssung
10:00 – 11:00 Generalversammlung des SFVC
11:00 – 12:00 Anpassung der Texte auf der Website
 für die jeweiligen Unterrichtsstufen
12:00 – 13:00 Mittagspause (evtl. Lunch mitnehmen)
13:00 – 14:30 Workshops: Austausch über und Evaluation von Lehrmitteln
14:45 – 15:30 Zusammentragen der Ergebnisse
15:30 – 16:00 Tagungsbilanz

Die Tagung ist kostenlos, aber den Mitgliedern des SFVC vorbehalten (Jahresbeitrag CHF 50.-, zu überweisen auf das PC-Konto oder am 5. März vor der Tagung in bar zu bezahlen).

Die Nachmittags-Workshops sind den Lehrmitteln gewidmet. Ein Evaluationsraster für Lehrmittel der verschiedenen Stufen wird vorgegeben. Bitte nehmen Sie Lehrmittel und andere Unterlagen, die Sie selbst verwenden, mit!

Wir bitten Sie zudem, uns Adressen von Websites, die Sie und Ihre Lernenden hilfreich finden, an info@asec-sfvc.ch zu schicken.

Programm.pdf